030 88 70 23 80 kanzlei@ra-juedemann.de

Die Axel-Springer-AG hatte sich unter anderem erfolglos darauf berufen, ihr Preis sei nach dem sächsischen Schausteller und Marktschreier Oskar Seifert (1861 – 1932) benannt, von dem sich auch die bekannte Redewendung „frech wie Oskar“ ableite.

Landgericht Berlin, Urteil vom 2. August 2011
16 O 168/10

Quelle: PM